Die mastopexy ist ein chirurgisches Verfahren, das die Trimmung der natürlichen Brust (Brust Ptosis), Neupositionieren der Brustwarze und der Haut Absackenbrüste umkehren soll, indem seine ursprüngliche Position Anheben Sicherstellung Symmetrie.

Bruststraffung und Bruststraffung sind Synonyme für mastopexy.

Die mastopexy ist für Frauen mit Hängebrüsten angegeben und schneiden die Alterungsfunktion, eine große Variation in Gewicht oder Stillen.

erforderliche Prüfungen

Zusätzlich zu den erforderlichen Prüfungen vor jeder Operation (komplettes Blutbild und Auswertung der Blutgerinnung), wird empfohlen, dass die Auswertung der Brust durch Ultraschall und Mammographie Prüfungen durchgeführt wird. Diese Tests werden durchgeführt, um zu erkennen, um mögliche Verletzungen oder Veränderungen in der Brust, wie Zysten oder Knötchen. "Meistens dienen sie nur als eine historische, nicht die Entfernung von Zysten erfordern"Erklärt plastischer Chirurg Maria Carolina Coutinho, Mitglied der Brasilianischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie. "Dieser Ansatz ist wichtig zu wissen, dass ein Klumpen oder Zysten, die nicht wegen der Operation (für eine internen Narben, zum Beispiel) erschienen, die Erkennung von zukünftigen Brusttumoren hemmen kann".

Fasten

Es ist notwendig, dass der Patient in acht Stunden schnell ist, um die Operation durchzuführen.

Die Bewegung der Arme

Zuerst wird die Bewegung der Arme beschränkt ist, weil, wenn diese Elemente bewegt werden, die Muskeln und damit auch die Brust bewegt. Der Patient sollte nicht Ihre Arme über Schulterhöhe für 2 Wochen erhöhen.

Rauchen

Es sollte in der postoperativen Operation vermieden werden. Idealerweise verlassen die Patienten die Gewohnheit der Zeit, aber, wenn dies nicht möglich, auf mindestens einen Monat ohne Rauchen zu bleiben. Zigarette behindert die Mikrozirkulation des Blutes an der Stelle der Operation, um die Heilung zu behindern. Das Ergebnis kann eine unerwünschte Narbe sein und sogar die Bildung von Keloiden.

Medikamente benötigt

Im Allgemeinen kann der Arzt verschreiben entzündungshemmende Mittel, Antibiotika und, falls erforderlich, Analgetika. Es ist üblich, auch auf Silikon basierende Salben Heilung zu optimieren verwendet.

Rest

15 Tage verlassen, dann wird das angezeigt, wenn es irgendein Problem gibt, kann der Patient zur Arbeit zurückzukehren. Wir haben bis zu 21 Tage warten, bis Sie wieder fahren kann. Leichte Bewegung wie Gehen, kann nach einem Monat vorgenommen wird, immer mit einem richtigen Outfit für körperliche Aktivität und eine angemessene Unterstützung für die Brüste zu geben, nicht zu schwingen. Sie möchten zwei Monate warten, um intensive Übung, wie Krafttraining durchführen. Es ist auch wichtig Sex für mindestens zwei Wochen nach der Operation zu vermeiden. Diese Vorsichtsmaßnahmen reduzieren einige Risiken: "Die ersten 15 Tage gibt es eine Chance der Öffnung der Punkte von dort die Gefahr, dass sich die Narbe mit unbefriedigenden ästhetischen Ergebnissen ist"Erklärt Maria Carolina. "Es gibt Fälle des Auftretens der später blaue Flecken, sogar nach 15 Tagen, wenn der Patient intensive Anstrengung tut".

Stütz-BH

Es soll verwendet werden, um Schwellungen zu verringern und zu erhalten und die Brust für 30 Tage neu zu gestalten. Es sollte kontinuierlich eingesetzt wird, entfernt nur zum Baden. Dann können sie durch normale BHs ersetzt werden, außer bras Tasse Hälfte, der Stützdraht haben. "Der Draht komprimiert die Brüste im Bereich Narbe und sogar in Fällen, in denen es kein schlechter Schnitt ist, besteht die Gefahr der Markierung die Haut durch Schwellung der Region"Erklärt Maria Carolina. "Der Patient ist frei, einen BH mit Draht nach drei Monaten tragen".

Dressing und Hygiene

Der plastische Chirurg Maria Carolina Coutinho erklärt, dass bald nach der Operation wird einen wasserdichten Verband gemacht, dessen Austausches in der Arztpraxis durchgeführt. Dann führte sie einen einfachen Verband, Gaze, die zu Hause nach entsprechender Reinigung mit Wasser und einer milden Seife nochmals gemacht werden kann. Der Nippel kann wund und empfindlich nach der Operation zu berühren, damit der Chirurg empfiehlt, dass Gase werden auch in diesem Bereich platziert, Reibung mit Kleidung zu vermeiden.

Narben

Narben sind permanent, sichtbar und, am häufigsten, folgt dem Weg des Einschnitts (Periareolar mit oder ohne vertikale Linie oder umgekehrt T), aber in den meisten Fällen deutlich über die Zeit verbessern.

Schlafposition

Der Patient sollte auf dem Rücken schlafen, nicht auf dem Bauch oder die Seite, mit einem oder zwei Kissen die Brust leise zu erhöhen. Es wird nur seitwärts schlafen darf und das Gesicht nach unten nach sechs Wochen und drei Monaten.

Die mastopexy wird selten für junge Frauen indiziert, weil die Operation Stillen stören kann. "Die mastopexy, da jeder der chirurgische Inzision um den Warzenhof gemacht wird, verursacht den Verlust der Milchgänge, Kanäle, die für Milch leitenden"Erklärt plastischer Chirurg Maria Carolina Coutinho, ebenfalls Mitglied der Brasilianischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie. "Die Frau hat eine 50% ige Chance, dass die Kanäle zu bilden zurückkehren, zusätzlich können die Ergebnisse durch das Stillen verloren". Deshalb, wenn die Patientin schwanger werden will, mastopexy ist nicht die am besten geeignete Operation.

Darüber hinaus Personen, die Autoimmunerkrankungen wie systemischem Lupus erythematodes, chronische oder kompensierten Krankheiten, wie Diabetes, Bluthochdruck oder Herzinsuffizienz haben, sollte das Risiko einer Operation unter verschlechtern das Krankheitsbild vermeiden.

Nach der plastischen Chirurgie mastopexy, gibt es Chancen, dass die Narbe in der Brust ungünstig ist. Es kann auch Blutungen sein kann und Hämatome und dauerhafte oder vorübergehende Änderung der Empfindlichkeit der Brustwarze oder Brust. Es besteht die Möglichkeit, dass die Brüste werden asymmetrische und unregelmäßige Kontur und Form. Es kann eine Verfärbung der Haut, Pigmentveränderungen, Schwellungen, Schmerzen, sein, die dauern kann, und brauchen keine Möglichkeit eines neuen chirurgischen Eingriff (Nachbearbeiten).

Wie bei jeder Operation umfasst mastopexy weitere Schäden für die Gesundheit. Unter ihnen sind lokal oder generalisierten Infektionen, Schäden an tieferen Strukturen wie Nerven, Blutgefäße und Muskeln, vorübergehend oder endgültig einzustellen. Es besteht die Möglichkeit von Allergien zu Verbandsmaterial, der Nähfaden, Klebstoffe, Derivate von Blut, topischer oder injizierte Medikamente. Auch gibt es Chancen, dass es Nekrose des Fettgewebes (Fett) und Flüssigkeitsansammlung an der Stelle der Operation (seroma) ist. Zu den schwerwiegendsten Komplikationen sind: Möglichkeit des teilweisen oder vollständigen Verlustes der Brustwarze und Warzenhof, tiefer Venenthrombose, Herz- und Lungenkomplikationen.

Darüber hinaus gibt es mit der Anästhesie, wie Veränderungen der Herzfrequenz und Blutdruck verbundene Risiken.

Das Endergebnis wird im Laufe der Monate erscheinen. Im Durchschnitt nach einem Jahr können Sie die endgültigen Ergebnisse, wie die Form und Position der gewünschten Brust sehen. "Aber die Heilung Veränderungen 1 Jahr zum Verweilen ein, etwa die Bühne, wo die Narben sind bereits dünner und klar"Erklärt Maria Carolina Coutinho.

Die Brüste können auf zurückgreifen. Eine neue Ptosis der Brust wird durch die Qualität der Haut (fest oder schlaff), große neue Schwungmasse, Alterung und Stillen beeinflusst werden.

Muss von plastischen Chirurgen Mitglied der Brasilianischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie, andere Ärzte durchführen können auch chirurgische Eingriffe vorgenommen werden, aber in diesem Fall ist der plastische Chirurg die meisten bereit.

plastische Chirurgen Maria Carolina Coutinho (CRM: 113491), ein Mitglied der brasilianischen Society of Plastic Surgery.

Plastischer Chirurg Alexandre Kataoka (CRM: 112 497), ein Mitglied der Brasilianischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie.

Brasilianische Gesellschaft für Plastische Chirurgie.